Monbijou

Aktuelles

Einmal verschnaufen…

Gestern war es rappelvoll, herrliche Stimmung.
Heute ist spielfrei, der Spielplan geht jetzt bis Ende August online!

Täglich füllen sich die Lücken, die der langen Hängepartie um die Erlaubnis geschuldet waren. Das Monbijoutheater wird zum Volkstheater für alle. Der Verein ZweiDrittel freut sich besonders auf die Monbijou, mon amour Specials Ende Juli.

UND JETZT SEID IHR GEFRAGT, MACHT MIT!

Wir laden gerne noch passende Produktionen zu uns ein, für die „Arena des Zusammenhalts“, die wir hier feiern wollen. Wir spielen bis Ende September! Tragt diese Info gerne weiter! Am Montag geht es weiter mit dem feinen Match von Theatersport Berlin.

Schreibt uns bitte an:

Wann, wenn nicht jetzt?

Wem es gestern zu kalt war, der kommt heute!

Wer noch nicht weiss, wie schön es ist, schaut sich die Beiträge aus der RBB Abendschau gestern an.

Was für eine grandiose Stimmung, eine tolle Premiere mit den Protagonisten des Hexenkessels. Wer’s nicht glaubt, komme und staune. Es soll noch immer Leute in der Stadt geben, die dieses legendäre Gesamtkunstwerk Monbijou noch nicht kennen. Heute ist die Gelegenheit! Es gibt noch Karten für euch. Ihr unterstützt ein wichtiges Kulturprojekt, den letzten freien Ort in Mitte, wie eine Politikerin mal sagte!

Heute: Premiere „Der Diener zweier Herren“

Es ist soweit! Wir freuen uns riesig, danke an all die Tapferen, die es noch ermöglicht haben! Insbesondere natürlich an Carsta. Weshalb? Geheimnis! Kommen, sehen, erfahren, erleben!

Ein kurzes Wort zur Sonderwetterzone Monbijou. Hier ist das Wetter immer besser als anderswo. Wir stehen unter besonderer Protektion des Wettergottes Jupiter und auch von Petrus, je nach Konfessionslage sucht euch den Vertrauensvolleren. Ansonsten gilt: Dieser Sommer ist immer ein Erlebnis.

Wie wird der Tag?

Open Air Theater hat einen besonderen Reiz: Das Wetter spielt auch mit. Bei der ersten Voraufführung waren die zwei kurzen Regengüsse ein Erlebnis. Die zwei gelungenen Theatersport Impro Aufführungen hatten auch solch wundervolle Momente. Wie es heute wird, ist noch nicht absehbar. Schauen Sie bitte – öfter-  auf unsere Website, da gibt es aktuelle News.  Da wir nur ein kleines Team sind, können wir nicht alle Fragen dazu persönlich beantworten, wir bitten um Verständnis.

„… so glücklich!“

Die Voraufführung zu Diener zweier Herren liegt hinter uns, ein Amphitheater Ereignis wie aus dem Bilderbuch, mit zwei kurzen Unterbrechungen wegen Sommer- Regens! Am Ende Standing Ovations, Verbeugen ohne Ende.: Jutta, ein Fan seit vielen Jahren: „Ich bin so glücklich, das ist ja wieder alles so, wie ich es mir gewünscht habe!“ Überall zufriedene Gesichter, unten schieben sich die Tänzerinnen und Tänzer zur leisen Musik am Ufer der Spree entlang. Herrlicher Abend!

Wir haben für euch jeweils unterschiedlich große Kontingente von 9 Euro Tickets, z.B. auch für morgen! Schaut immer wieder auf die Website, wir spielen bis Anfang Oktober. Morgen und übermorgen gibt es Improvisationstheater von Theatersport Berlin, der Gruppe, die das Spontantheater in die Hauptstadt brachte! Wir brauchen euch!

Der Start ist heute!

Nur noch wenige Stunden, dann geht es los! Das Kontingent 9,00 € Tickets für die Vorstellungen in der nächsten Woche gibt es hier wieder in ein paar Stunden, wir suchen die technische Lösung. Heute sind wir schon voll, voll, voll! Ein paar Restkarten, auch ermäßigte, gibt es an der Abendkasse.

Wir freuen uns riesig auf euch, uns und diesen Saisonstart!

Alles da? Alles da!

Seit heute um 12:00 Uhr ist auch die langersehnte Schankerlaubnis da, es gibt jetzt kühles Bier und Aperol Spritz! Der Sommerabend für euch kann perfekt werden. Tanz und Theater.
Die Eröffnung morgen, 25.06.2022 ist fast ausverkauft, es gibt einen kleinen Rest regulärer Karten. Das Kontingent von 9,00 Euro Tickets (Berlin Venedig Berlin in 2 h) gibt es aber noch für die nächsten Tage!

Es geht los! Nicht zu fassen!

Am Samstag 25. Juni feiern wir die Saisoneröffnung mit euch!
Ein langer Kampf um die Erlaubnis liegt hinter uns… Jetzt sind wir überglücklich.

Wer schnell ist, kann sich in unserem Webshop ein 9 Euro Ticket buchen. Nie werdet ihre schneller von Berlin nach Venedig und zurück kommen. Innerhalb von zwei Stunden. Ihr erlebt eine Voraufführung „Diener zweier Herren“ von Goldoni, mit den vertrauten Protagonist*innen des Hexenkessel Hoftheaters. Mit dabei die unglaublichen Carsta, Ina, Roger und Tobias, in der Regie von Jan Zimmermann. Alles wie in alten Zeiten? Genau die! Da knüpfen wir an! Wir wollen alle in eine tolle Zukunft mit dem Kulturstandort Monbijou, Theater im Sommer wie im Winter… Vivat! In diesen verrückten Zeiten!