Aktuelles

Vorstellung heute in Wasser geplumpst

Liebes Publikum,

danke dass ihr so lange mitgefiebert habt, aber wir haben uns jetzt dazu durchgerungen, die Vorstellung heute wegen des Dauerregens ausfallen zu lassen.
Wir bedauern das zutiefst. Sind aber auch dankbar, dass die Natur wieder ein wenig Wasser abbekommt.

Eure Karten behalten ihre Gültigkeit, einfach wieder bei der nächsten Vorstellung mitbringen.
Alles Weitere erfahrt ihr HIER.

Nerven bewahren!

Gestern mal wieder so ein kleines Theaterwunde. Schlechtes Wetter ist angesagt, ihr habt die Nerven bewahrt.
Letzte Vorstellung Magna Mater, Riesenstimmung, große Freude und das Wetter hat auch mitgespielt. Es war rappelvoll bis auf den letzten Platz! Ausverkauft!

Wie es heute wird? Landregen? Wirklich?
Wir werden euch ab 16.30h an dieser Stelle informieren! Und nur an dieser Stelle, wir haben kein Callcenter!

Ausblick

Heute und morgen ist noch Gelegenheit, Magna Mater zu erleben. Nutzt die schönen Abende des Spätsommers!

Am kommenden Sonntag werden wir erneut ein Event für alle, vor allem für Familien, veranstalten, ganz kurzfristig, umsonst und draußen, ohne Tickets! Um 15 Uhr Märchen / für Familien und Kinder.

Um 16.30 Uhr der 5. Monbijou Comedy Slam mit Richie Schäfer, um 18.15 Uhr dann Erwachsenen Märchen: „Geißlein und Rotkäppchen!“ Erzählt es weiter, verabredet euch! Weitere Infos folgen an dieser Stelle. Unterstützt unser Arbeit, alles ist auf Spendenbasis anzuschauen.

Das Wetter spielt mit

Wir freuen uns voller Demut, mit welch schönen Theatermomenten wir uns alle glücklich gemacht haben.

Mit Magna Mater kam eine ganz neue Farbe in unser hölzernes Theaterrund, was für ein herrlicher Klang, der da entsteht.

Heute gibt es wieder das weit bekannte Match von Theatersport Berlin. Zwei Mannschaften messen sich in der Kunst des Spontantheaters, spielen um die Gunst des Publikums. Achtet bitte genau auf den Spielplan, wir beobachten das Wetter und wollen am Sonntag noch ein Special für Familien an den Start bringen.

Schönstes Wochenende!

Raus ins Grüne, zur blauen Spree, ans schönste Ufer von Berlin.

Heute ist die Premiere von Magna Mater, wunderschöne Stimmen gibt es zu hören

Mutter, Vater, Kind: Morgen gibt es ein Special für Familien, das Konzerthaus ist mit seiner Michael Ende Produktion Tranquilla Trampeltreu bei uns zu Gast!
Umsonst und draußen, Kultur für wirklich alle! Dafür sind wir angetreten. Wir bitten um Spenden.

Wir sind gespannt auf die größte Familiengruppe, meldet euch bitte. Danach, um 15 h morgen, ein weiteres Kapitel Comedy Slam, ebenfalls umsonst und draussen, mit Richie Schäfer, Doro Fesel, Ivan Thieme u.a. Einfach kommen und geniessen.

Argentinische Nacht!

Drei tolle Ereignisse heute:

Die letzte Vorstellung vom Diener zweier Herren fällt auf das heutige Datum. Es gibt noch Karten, kommt direkt zur Abendkasse!

Danach: Érica Rivas & Martín Rechimuzzi wiederholen ihr gefeiertes Gastspiel.

Wir feiern die Auszeichung Éricas der argentinischen Filmakademie als beste Schauspielerin Argentiniens.
Die Strandbar Nr 1 hat geöffnet bis um Mitternacht, es gibt argentinischen Tango auf der Tanzfläche direkt am Ufer der Spree, betreut von Fernando Zapata. Wer das noch nicht erlebt hat, jetzt ist die Gelegenheit, die Spätsommerabende sind dafür ideal.

Noche argentina! Tres grandes acontecimientos para el día de hoy: la última representación de Diener zweier Herren. Todavía hay entradas disponibles, ¡venga directamente a la boletería! Después: epiten su aclamada actuación de ¿Qué pasa hoy acá? Celebramos el premio de Érica como mejor actriz Argentina. Y hasta medianoche el bar estará abierto. Hoy Tango argentino en la pista de baile directamente a orilla del Spree, organizado por Fernando Zapata.

9 Euro Ticket? Wir haben es weiterhin!

Für die heutige, vorletzte Vorstellung vom Diener zweier Herren gibt es online tatsächlich noch das 9,00 € Ticket! Berlin- Venedig- Berlin in 2h, quasi klimaneutral.
Morgen ist die letzte Vorstellung des Dieners, die 35.! Wir vermuten, dass es in diesem Sommer keine Vorstellung in Berlin gab, die öfter in einem großen Open Air Theater gespielt wurde. Top, die Wette gilt!

Herzlichen Glückwunsch, Érica! Die argentinische Film Academy hat dich vorgestern als beste argentinische Schauspielerin ausgezeichnet. Und wer gastiert morgen bei uns zum zweiten Mal? Érica! Mit Martín Rechimuzzi: ¿Qué pasa hoy acá?

Lasst uns morgen anstoßen, die Strandbar Nr.1 hat bis Mitternacht geöffnet. Das Monbijou hat den Beweis angetreten und ist längst überregional.

Hätte, hätte, Fahrradkette

Sage niemand, wir würden euch nicht informieren!

Heute, morgen und übermorgen laufen die letzten Vorstellungen vom famosen Diener zweier Herren. Für die Vorstellung heute um 18.30h gibt es vergünstigte Karten, die von euch ja stark angenommen werden. Am Freitag wiederholen wir nochmal das ausverkaufte spanischsprachige Gastspiel ¿Qué pasa hoy acá? mit Érica Rivas & Martín Rechimuzzi (Argentinien). Wer südamerikanisches Lebensgefühl unmittelbar erleben will, der sollte das nicht verpassen. Es reichen rudimentäre Spanischkenntnisse, um dennoch mitgerissen zu werden. Was für ein Publikum! Das Monbijou wird international, eine überregionale Aufgabe haben wir ja schon.
Am Samstag ist dann die Premiere von Magna Mater, es gibt noch Karten!

Spätsommer

Danke für euren zahlreichen Besuch gestern. Es gab wieder Begeisterung und Trampeln für „Die Lustigen Weiber von Windsor“. Wer den „Diener zweier Herren“ mit den unglaublichen Gondelszenen noch nicht gesehen hat, hat nur noch wenig Zeit, am 2. Sept. ist die letzte Vorstellung.

Heute gibt es wieder feinstes Improtheater mit Theatersport Berlin, der Gruppe, die diese Form des Spontantheaters in die Hauptstadt gebracht hat! Seit 27 Jahren läuft das Match (fast) jeden Montag! Heute ist die Vorstellung ausnahmsweise nicht barrierefrei, wegen der Proben zu Magna Mater, was am Samstag Premiere hat.

Spontanentschlossene kommen einfach an die Abendkasse!

Was für ein Abend!

Danke an alle, die gestern die Nerven bewahrt haben.

Windsor lief wunderbar, ein paar Regentropfen fielen, aber das tat eurer Begeisterung keinen Abbruch. Riesenapplaus am Ende.

Die Wolken verdichteten sich etwas über dem Theater, eine gutgelaunte Menschenschlange bis fast zur Oranienburger Straße. Die halbe spanischsprachige Community scheint hier versammelt, auch eine Botschafterin wird gesehen. Immer wieder ein banger Blick zum Himmel. Wird das Wetter halten? Bis auf den letzten Platz alles gefüllt, das Amphitheater platzt aus allen Nähten, wir warten auf das argentinische Gespann! Jede Pointe sitzt, die Leute glucksen nur so vor Vergnügen. Die gemeinsamen Lacher haben eine unglaubliche Wucht, die Flanierenden am Ufer wundern sich über das gezähmte Tier Publikum. Das Wetter hält, wieder mal so ein Theaterwunder. Érica Rivas & Martín Rechimuzzi: ¿Qué pasa hoy acá? wird nochmal wiederholt am nächsten Freitag.

Tutti d´amore proben gerade noch ihr Spektakel Magna Mater und haben jetzt schon die ersten Fans gefunden. Was für Stimmen!

Wir spielen!

Hallo, ihr Lieben! Nach eingehendem Studium aller möglichen Wetterapps sieht es so aus, als ob alles heute stattfinden kann.

Bringt für den Fall der Fälle eine Regenpelerine mit, eine Plane, bitte keine Schirme, sonst werden wir alle gegenseitig naß…
Wir freuen uns auf euch! So ist Sommertheater, ganz ohne Wagnis geht es einfach nicht.
Bis gleich!

Lass es regnen, Wettergott, aber abends bitte Pause! Pause!

Érica und Martin freuen sich auf euch… Es ist heute ausverkauft!

Wir beobachten das Wetter weiter. Bitte informiert euch an dieser Stelle, ob die Vorstellungen tatsächlich stattfinden. Hier werden wir bis spätestens um 17 Uhr euch Bescheid geben über den aktuellen Stand. Ein paar Regentropfen werden uns nicht abschrecken und machen Open Air so reizvoll. Was immer als Vorsichtsmaßnahme hilft: Etwas wärmer anziehen und ein Cape oder Poncho mitnehmen.

BITTE KEINE SMS ODER ANRUFE! Wir bräuchten ein komplettes Call Center für die 600 Zuschauerinnen, auch für Windsor

… Queremos primero agradecerles el afecto con el que nos recibieron y por AGOTAR las entradas para la función de hoy! (quedan disponibles para el próximo 2/9, -mirá que vuelan!)

Estamos mirando de cerca el clima. Si la lluvia es ínfima, la hacemos igual. Estén atentxs a nuestras redes, y a esta página, ya que alrededor de las 17 hrs sabremos con exactitud si podemos hacerla o no. Por nuestra parte estamos explotados de deseo y emoción por compartir este delirio con ustedes.

Por las dudas traigan abrigo y paraguas.
¡Una vez más GRACIAS!
les queremos mucho El equipo de QPHA Berlín

Unwetter! Absage der Vorstellung!

Wir sind untröstlich, für heute müssen wir die Vorstellung Windsor leider wegen der angekündigten Gewitter absagen.

Die Karten behalten Ihre Gültigkeit, kommt einfach zu einer anderen Windsor Vorstellung. Ihr braucht nicht stornieren oder umbuchen. Es tut uns sehr leid, wir versuchen im Regelfall alles, um die Vorstellungen tatsächlich zu ermöglichen. Falls ihr weitergehende Fragen habt, nutzt bitte die email: vereinzweidrittel@gmail.com

Hurra, Regen!

Wir freuen uns über den Landregen und beobachten das Wetter.
Bitte nur hier informieren, falls die Vorstellungen ausfallen…
Keine Anrufe, keine SMS bitte
Wir schreiben die weitere Entwicklung verlässlich hier rein!

Letzte Vorstellungen „Der Diener zweier Herren“

Unser Amphitheater Sommer wird noch bis Oktober gehen, es stehen drei neue fulminante und außergewöhnliche Produktionen in den Startlöchern: Magna Mater, der Sommernachtstraum und aus Argentinien ¿Qué pasa hoy acá?

Die viel gelobte Produktion Diener zweier Herren ist allerdings schon am 2. September das letzte Mal zu erleben. Wer es noch nicht gesehen hat, spute sich.

Bestes OpenAir Wetter – Frieden für die Ukraine

Was ist heute los?
Es gibt vergünstigte Karten für die 18.30h Vorstellung Windsor.

Für die 20.30h Vorstellung vom Diener zweier Herren haben wir uns noch etwas einfallen lassen, zu diesem schicksalshaftem 24. August, einem halben Jahr Krieg und gleichzeitig noch ukrainischem Nationalfeiertag:
Wer an der Kasse das Stichwort „Frieden“ sagt, bekommt zu jeder gebuchten Karte eine zweite Karte gratis dazu.

Aktiviert euren Freundeskreis. Auch wer direkt an die Kasse kommt und sich und allen verständlich Frieden wünscht, bekommt eine zweite Gratiskarte zu seiner regulären Normalpreiskarte hinzu.

Theatertag

Es wird immer wieder über kulturelle Teilhabe gesprochen, mit dem Theatertag wollen wir so etwas ermöglichen:

Ein pralles Theatererlebnis zum Preis eines Kinobesuches.
Wo gibt es das denn noch in dieser tollen Stadt? Heute ist der zweite Schultag für die Berliner und Brandenburger SchülerInnen. Die meisten UrlauberInnen sind wieder in Berlin. Wer uns noch nicht entdeckt hat, kommt einfach mal vorbei an unseren Lido Monbijou und atme Spreeluft. Wir starten jetzt zeitnah nochmal mit Sonderkontingenten des 9,00 € Tickets. Einmal Berlin- Venedig (bzw.Windsor) -Berlin in zwei Stunden.

Volkstheater?

Es gab eine Zeit, da kam dieser Begriff einem Ritterschlag gleich. Das hat sich über die Jahre leider sehr verschoben. Das Feuilleton tat sein übriges dazu. Wenn es Volkstheater ist, dass ihr einfach an die Kasse kommt, wenn ihr einen herrlichen Sommerabend erleben wollt, euch dann mitreissen lasst und gemeinsam applaudiert, dann sind wir sehr stolz darauf.

Gestern waren zum ersten Mal mehr Abendkassengäste als Onlinebuchungsgäste im Theater. Es ist wie zu Beginn dieses unglaublichen Sommeramphitheaters vor zwanzig Jahren. Kommt vorbei! Heute gibt es wieder die zugänglichste Form des aktuellen Theaters, Spontantheater mit Theatersport Berlin, das Match. Für süddeutsche Schulen ist das auf Klassenfahrt in Berlin immer ein gesetzter Termin… die Begeisterung kennt da keine Grenzen.

Drei Huschen, viel Applaus!

Gemeinsam machen wir etwas aus dem Sommer. Gestern haben alle drei Vorstellungen stattfinden können, ihr wart alle da, bei „Windsor“ zum Beispiel gab es zwar drei nasse Huschen, aber das hat eurem Spaß am Sommertheater keinen Abbruch getan. Am Ende gab es viel Applaus für die SchauspielerInnen.

Wir freuen uns auf heute Abend. Heute ist letztmalig Kiss me, Kate zu erleben. Bis Oktober ist dann noch einiges Neues auf dem Spielplan!
Es gibt immer noch Restkarten an der Abendkasse für Schnellentschlossene!

Sag ja zum Wetter!

Wir freuen uns über das sommerliche Nass.
Was heißt das für die Vorstellungen? Der Comedy Slam um 16 h wird stattfinden, Richie freut sich auf euch, man sitzt oben auf den Rängen überdacht. Gruß an alle. Unsere beiden Hausproduktionen wollen wir heute auch spielen.
Wisst ihr was, kommt mit Regenpelerine und Schirm und wie immer haben wir auch Plätze unter Dach! Das ist eben so Outdoor-Theater!
Bitte keine Anfragen zum Wetter per SMS oder gar per Mobile… da bräuchten wir ein komplettes Callcenter, das gönnen wir uns dann in einer der nächsten Spielzeiten:)